Grassauer Triathleten dominieren Bundesligarennen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Darmstadt - Nach dem verpatzten Saisonstart der 2. Triathlon-Bundesliga in Nürnberg haben die Grassauer Triathleten nun in Darmstadt ihr Können unter Beweis gestellt:

Nachdem der Start in die Saison der 2. Triathlon-Bundesliga in der vergangenen Woche in Nürnberg leider von vielen Pannen und widrigen äußeren Umständen dominiert wurde und unsere Mannschaft sich auf dem letzten Platz wiederfand, hieß es an diesem Wochenende zu zeigen, was die jungen Athleten des SKINS TRI TEAM GRASSAU wirklich drauf haben. Mit einem guten Maß an Wut im Bauch und dem Wissen um die eigene Stärke reiste das Ligateam der SG Katek Grassau fast in Bestbesetzung nach Darmstadt.

Und dieses Mal lief alles wie erhofft: trotz der großen Hitze von über 30 Grad dominierte die Mannschaft das Renngeschehen von Beginn an. Die jungen Kaderathleten Max Sperl, Pirmin Frey, Frederic Funk und Niklas Hirmke mit einem Durchschnittsalter von 17,5 Jahren zeigten ihr Können beim Schwimmen (750m), Radfahren (20 km) und Laufen (5 km). Abgesichert wurde das Team von hinten durch Michael Gschwendner, der aufgrund der Regelung, dass nur 4 der 5 Athleten gewertet werden und des Rennverlaufes schon bald einen Gang zurück schalten und das Rennen genießen konnte. Die gewerteten Jungs erreichten die Platzierungen 1,2,3 und 20 (in oben angegebener Reihenfolge) bei einem Feld von 65 Startern und damit mit großem Abstand das beste Mannschaftsergebnis.

Grassauer Triathleten in Darmstadt

Jetzt besteht wieder eine kleine Hoffnung, trotz des Debakels von Nürnberg bei ähnlich guten Leistungen in den verbleibenden Rennen doch noch den Aufstieg in die erste Bundesliga stemmen zu können. Julian Erhardt, der in dieser Saison bereits in der 1.Bundesliga für den MRRC München startet, ging in Darmstadt als Einzelstarter im Rennen um die Deutsche Triathlonmeisterschaft der Altersklassen an den Start. Mit viel Routine lief er auf derselben Strecke wie das Bundesligateam in 59:57 Minuten als Gesamtsieger und Deutscher Meister der Altersklassen durchs Ziel.

Pressemeldung Skins Tri Team Grassau 

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser