Erster Sieg für die Extremsportlerin in 2016 in Tschechien

Rosenheimerin Mareile Hertel gewinnt Triathlon Langdistanz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hertel läuft ins Ziel

Loucovice/Tschechien - Mit einem ungefährdeten Sieg über die Ironman-Distanz setzte die bayrische Triathletin Mareile Hertel (TSV 1860 Rosenheim, www.mareile.racing) ein besonderes Highlight zum Finale ihrer Vorbereitung auf den Double Ultra Triathon World Cup, der Mitte August in Slowenien ausgetragen wird.

Hertel in der Disziplin Radfahren

Der Wettkampf in Tschechien war somit nicht nur der erste Sieg in 2016 für Mareile Hertel (33), sondern mit 2600 Höhenmetern auf der Radstrecke und 600 Höhenmetern auf der Laufstrecke ein willkommener Härtetest für den World Cup in Slowenien, wo es über die doppelte Ironman-Distanz (7,6 Kilometer Schwimmen, 360 Kilometer Radfahren und 2 Marathon-Distanzen über insgesamt 84 Kilometer) gehen wird.

„Nach einer sehr gelungenen Vorbereitung, dem dritten Platz auf Lanzarote, dem Sieg im 100-Kilometer- Ultrarennen in Thüringen und dem aktuellen Erfolg in Tschechien, will ich beim World Cup zumindest aufs Podium“, zeigt sich die Rosenheimerin optimistisch.

Pressemeldung von Mareile Hertel

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser