7. Internationaler Sommer-Bob-Cup

40 Meter bis zum Ruhm: Hier gewinnen Sie tolle Preise!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Oberaudorf - Spannung pur bis zum letzten Meter! Ob Profi oder Hobbysportler - beim 7. Internationaler Sommer-Bob-Cup darf jeder den Bob anschieben. Machen Sie mit und gewinnen Sie erstklassige Preise!

Einsteigen, Gas geben, Bestzeit hinlegen: Das ist das Motto der Teilnehmer des 7. Internationalen Sommer-Bob-Cups in Oberaudorf. Der Anschubwettkampf im Zweierbob steigt am 15. und 16. Juli. Weltcup- und Europacup-Athleten aus den Profiklassen aus Österreich, Schweiz und Deutschland duellieren sich dabei um die Bestzeit. Den Siegern winken 1000 Euro Preisgeld! Spannung ist hier garantiert!

Neben den lizenzierten Bobsportlern wagen sich zudem interessierte Hobbysportler in den Bob. Männer und Frauen starten in getrennten Klassen.

7. Internationaler Sommer-Bob-Cup in Oberaudorf

Bestzeit auf 40 Metern hinlegen

So melden Sie sich an:

  • Per Mail: franz@baumann-kg.de
  • Per Fax: 08031 62779
  • am Samstag vor Ort bis 9 Uhr
  • Startgebühr: 10 Euro pro Team

In einem Zweierbob mit Rädern, der auf Schienen läuft, wird vom Stand weg beschleunigt. Wer die 40 Meter lange Strecke in der kürzesten Zeit überbrückt, hat gewonnen.

In jeweils einem Lauf jagen die Profis und Amateure die Bestzeit. Die Teamzusammensetzung darf frei gewählt werden (Pilot/Anschieber, Anschieber/Anschieber, Pilot/Pilot). Für die lizensierten Sportler ist ein Training vor dem Wettkampf freiwillig, für Hobbystarter Pflicht. Dafür werden am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag Zeiten angeboten.

Ein Erlebnis für jedermann

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

In der Hobbyklasse darf jeder starten, auch gemischte Mannschaften. Es gibt keine besonderen Voraussetzungen, die Sie mitbringen müssen. Lediglich Turnschuhe sollten Sie mitbringen. Ihr Team muss zudem aus zwei Personen bestehen.

Gewinnen können Sie zahlreiche Preise wie z. B. Bobfahrten in St. Moritz und Innsbruck, einen Alpenrundflug, Eishockeytickets für die Starbulls Rosenheim, ein Leihauto für ein Wochenende von Auto Eder Kolbermoor, Gutscheine verschiedener Gaststätten und vieles mehr.

Die Preise werden nach Platzierungen verteilt bzw. auch unter allen Teilnehmern verlost.

Der Zeitplan:

Freitag, 15. Juli:

  • 14 Uhr: 1. Freies Training
  • 16 Uhr: 2. Freies Training
  • 19 Uhr: Anschwitzen in der Rolleria
Samstag, 16. Juli:
  • 10 Uhr: Offizielles Training
  • 11 Uhr: Rennlauf offene Klasse
  • 14 Uhr: Rennlauf internationale Profiklasse
  • 16 Uhr: Siegerehrung

Anschließend findet die "Bob-Party" an der Anschub-Bahn statt.

Hier finden Sie den 7. Internationalen Sommer-Bob-Cup in Oberaudorf:

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser