Testsieg für Ostermünchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ostermünchen - Ein sehr gutes Vorbereitungsspiel lieferten sich auf dem Rosenheimer Kunstrasen der Fußball-Bezirksligist SV Ostermünchen und der Kreisligist FC Moosinning.

Am Ende siegte der SVO knapp, aber verdient mit 2:1, hatte man doch etliche Großchancen zu verzeichnen.

Die Melnik-Elf begann zügig und Goalgetter Hannes Schaal hatte in der Anfangsphase zwei Großchancen, wobei er einmal den Pfosten traf. Nach einem groben Akdogan-Schnitzer gingen die Gäste dann überraschend in Führung. Der Ausgleich folgte prompt: Nach einem krachenden Akdogan-Freistoß konnte Youngster Max Lampl erfolgreich abstauben. Wenig später gelang Schaal nach schöner Vorarbeit von Bernd Schiedermeier schon der frühzeitige Siegtreffer. Zufrieden war der SVO-Coach auch mit seiner Abwehr. Das nächste Testspiel absolviert Ostermünchen am 28. Februar um 19 Uhr beim TSV Bad Endorf.

hg/Oberbayerisches Volksblatt

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser