Wasserburgerinnen auch als Gäste nicht zu stoppen

Läuft bei den Damen! Auch in Halle Sieg klar gemacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nicht nur "daheim" eine Schau, auch auswärts sehr erfolgreich: Die Wasserburger Basketballdamen I gewannen auswärts gegen Halle
  • schließen

Wasserburg - Die Basketballdamen des TSV Wasserburg haben sich auswärts mächtig stark gezeigt. Bereits der Halbzeitstand konnte sich sehen lassen.

Vor den Augen von 500 Zuschauern erlebten die Wasserburgerinnen wieder einen wahren Glücksmoment. Mit einer Leistung, die alle Fans begeisterte, siegte die erste Damenbasketball-Mannschaft des TSV Wasserburg auswärts mit 70:106 gegen Halle.

Von Anfang an volle Konzentration

Nach dem ersten Viertel lagen beide Teams gleich auf, es stand 18 zu 18. Bereits im zweiten Viertel hieß es für die Basketballdamen des TSV Wasserburg: "Läuft bei uns".

Die Heimmannschaft aus Halle schaffte weitere 18 Körbe, die Gäste hingegen bewiesen im zweiten Viertel, dass Wasserburg weiter auf Erfolgskurs bleiben wird. 36:50 lautete der Zwischenstand zur Halbzeitpause. Die Gäste griffen auch im restlichen Spielverlauf in den Erfolgstopf. Die Gastgeber kamen in der zweiten Spielhälfte jedoch kräftiger an die Wasserburgerinnen heran, der Abstand der beiden Punktestände schwand.

Lächelnde Gewinner "vom Inn"

Der Endstand am Samstagabend:

70 zu 106 und somit ein weiterer Sieg für die Gäste aus Wasserburg.

Die mitgereisten Fans waren ebenso aus dem Häuschen wie auch die Daheimgebliebenen. "So kennen und lieben wir unsere Mädels", grinste Michi, der sich auf dem Christkindlmarkt in Wasserburg von der Meldung des Auswärtssiegs überraschen ließ. Am kommenden Mittwoch, den 9. Dezember 2015, geht es beim EuroCup Women in Nantes zum nächsten Einsatz der Wasserburgerinnen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser