Hawaii-Ironman: Winhöringerin dabei

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Winhöring/Wiesbaden - Eigentlich wollte sie nur für den Duathlon trainieren, doch dann siegte Julia Viellehner - und löste das Ticket für die Ironman-WM. Jetzt geht sie beim härtesten Langstrecken-Triathlon der Welt an den Start:

Dabei wollte sich doch nur auf die Duathlon-WM in Zofingen vorbereiten! Ganz spontan hat die Winhöringerin Julia Viellehner zu Trainingszwecken am "Ironman 70.3" (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21,1 Kilometer Laufen) in Wiesbaden teilgenommen.

Doch dann holte sich die 27-Jährige mit gut zwei Minuten Vorsprung den Sieg in ihrer Altersklasse - und löste damit das Ticket für die Ironman-WM auf Hawaii. Im hawaiianischen Distrikt Kona wird Viellehner am 12. Oktober nun zum ersten Mal überhaupt in der Langdistanz des Ironman an den Start gehen (3,9 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, 42,2 Kilometer Laufen).

Duathlon-WM in Zofingen bleibt das Saisonziel

Saisonziel der 27-Jährigen bleibe aber die Duathlon-WM in Zofingen am 8. September, erklärt Viellehner auf ihrer Homepage. "Dort möchte ich fit sein, dort rechne ich mir 'Chancen' aus, dort möchte ich zeigen, was ich kann!", schreibt Viellehner. Das Rennen auf Hawaii über die Langdistanz sieht die 27-Jährige hingegen als Belohnungsrennen.

Julia Viellehner

Die Qualifikation für Hawaii war ohnehin ein erfreuliches Nebenprodukt der Vorbereitung auf die WM in Zofingen. Besonders auf dem Fahrrad konnte Viellehner ihre Trümpfe ausspielen. Die hügelige Strecke in Wiesbaden sei ihr dank ihres Intervalltrainings sehr entgegen gekommen. "Von mir aus hätten gerne noch ein paar Höhenmeter mehr dabei sein können", scherzt die 27-Jährige auf ihrer Homepage.

Julia Viellehner ist ein wahres Multitalent im Ausdauersport. Nicht nur im Duathlon und Triathlon, sondern auch auf verschiedenen Laufstrecken (unter anderem Marathon, Halbmarathon und Crosslauf) feierte sie Erfolge. Im Triathlon startet die 27-Jährige für den TSV Altenmarkt.

Rubriklistenbild: © kb

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser