Benefizspiel FC Nicklheim - SpVgg Unterhaching

15 und 2 Tore für den guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mannschaftsfoto Nicklheim und Unterhaching

Raubling - Am 18.06.2016 fand unser Spiel des Jahres gegen die SpVgg Unterhaching als Benefizspiel für unser Vereinsmitglied und TKD-Sportler Simon statt.

Der schlechen Wetterprognose zum Trotz, startete um 14 Uhr ein kleines Rahmenprogramm mit Hüpfburg und Verpflegung. Gegen 16 Uhr startete dann die Partie gegen die Hachinger und ca. 250 Fußballfans sahen ein interessantes und torreiches Spiel - nicht ohne einen Ehrentreffer in der ersten Halbzeit durch Patrick.

In der Halbzeitpause durften wir eine Demonstration unserer TaeKwonDo-Abteilung sehen - für die Kleinen unter den Akteuren auch nicht alltäglich, außerhalb der Trainingshalle vor so vielen Zuschauern ihr Können zu zeigen.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Hachinger nochmals die Schlagzahl und gewannen am Ende mit 15:2 Toren. Das zweite Tor für die Heimmannschaft erzielte unser Kevin nach "seinem dritten Solo".

Für dieses sowohl sportlich als auch menschlich unvergessene Erlegnis möchten wir uns nochmals recht herzlich bei der SpVgg Unterhaching - allen voran dem anwesenden Präsidenten Manfred Schwabl - sowie den Unterstützern Fa. Bockmeier und der Flötzinger Brauerei, den Zuschauern, den Helfern und der Mannschaft bedanken. Unserem Simon wurde ein ganz besonderer Tag geschenkt, den man mit Geld nicht aufwiegen kann.

Wir wünschen natürlich vor allem dem Simon nochmals alles Gute und hoffen, dass wir ihm mit dieser Aktion ein wenig Kraft für seien schweren Kampf gegen den Tumor geben konnten. Wer mehr über Simon erfahren möchte: www.simon-hoffnung-leben.de Weitere Infos und Bilder auf der Homepage: www.fc-nicklheim.de

Pressemitteilung FC Nicklheim

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser