Hockey Herren gewinnen Heimspiel gegen Grünwald

Hockey Herren nach wie vor auf dem Weg zum Meistertitel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Kapitän Mike Christoph im 1:1 gegen den Grünwalder Keeper

Rosenheim - Nach dem Titelgewinn der Damen eine Woche zuvor, sind auch die Herren nah dran den begehrten bayerischen Wimpel nach Rosenheim zu holen.

Am Sonntag hatten die SBR Herren TSV Grünwald auf heimischen, blauen Platz zu Gast. Erstplatzierter gegen Drittplatzierter – den Platzierungen der Tabelle entsprechend stellten sich die Spieler, als auch Zuschauer auf ein spannendes Spiel ein. Die Rosenheimer gingen mutig in die Partie und übten sogleich hohen Druck auf die Grünwalder aus. Die ersatzgeschwächten Gäste konzentrierten sich hingegen auf ihre Abwehr und nutzten weite hohe Schlenzbälle um vor das gegnerische Tor zu gelangen. Doch es dauerte nicht lange und die Rosenheimer gingen mit einem Tor in Führung. Einige Minuten später konnten sie diese zum 2:0 ausbauen. Der Rosenheimer Keeper hatte in der ersten Halbzeit wenig zu klären und die SBR Herren dominierten deutlich die Partie.

Auch nach der Halbzeitpause zeigte sich ein ähnliches Bild. Zwar wurden die Gäste deutlich gefährlicher und hatten zunehmend mehr Schusskreisszenen, doch behielten die SBR’ler die Oberhand. Die Rosenheimer hatten noch mehr Torchancen als in der ersten Halbzeit und es fehlten meist nur wenige Zentimeter um einen Treffer zu erzielen. Es dauerte eine Weile, doch dann kamen die Rosenheimer gleich zweimal blitzschnell vor das gegnerische Tor. Mit sauber gespielten Pässen trafen sie wie aus dem Lehrbuch das Tor und bauten ihre Führung auf 4:0 aus. An diesem Ergebnis konnten die Münchner nichts mehr rütteln. Die Tore für den SBR schossen Matthias Häusler (2), Michi Peter und Alex Göpfert.

Kommendes Wochenende kommt es nun in der letzten Partie der Saison – gegen den Münchner SC - zum Endspiel. Da die Münchner am Sonntag lediglich eine Remis hinnehmen mussten, reicht den Rosenheimern auch ein Unentschieden um Bayerischer Meister zu werden und in die nächsthöhere Liga aufzusteigen. Das Spiel findet kommenden Sonntag auswärts beim MSC statt.

Das Relegationsspiel der Damen wurde vom 3. auf den 10.7. verschoben. Sie empfangen demnach kommenden Sonntag um 11 Uhr die Damen des Dürkheimer HC.

SB DJK Rosenheim Hockey

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser