Rosenheimer beim "Giro d' Elkofen" erfolgreich

Der "Giro", ein klangvoller Name, der Radsportherzen höher schlagen lässt. Nur, dass dieser Giro nicht auf italienischem Boden, sondern im schönen ...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
David und Patrick Sylla, Dennis Kuznik

Rosenheim - Die 39. Austragung dieser sehr schönen Veranstaltung des RSC Elkofen war für die drei Starter des RSV Rosenheim in jeder Hinsicht ein voller Erfolg.

Im Rennen der Herrenklasse, das über 12 Runden führte, standen die beiden Brüder David und Patrick Sylla sowie Dennis Kuznik für den RSV Rosenheim am Start. Zahlreiche Ausreißversuche blieben erfolglos, und so bereiteten sich die Fahrer in der letzten Runde auf ein Sprintfinale vor.

Vereinsvorstand David Sylla sprach sich kurz mit seinen Begleitern ab, stellte sich voll in den Dienst seiner Vereinskollegen, und pilotierte sie im Zielanstieg sicher in eine perfekte Ausgangsposition für den Endspurt. In einem langen Sprint mussten sich die Rosenheimer Patrick Sylla und Dennis Kuznik lediglich Florian Maier aus Wartenberg geschlagen geben, der das Rennen über 60 Kilometer für sich entscheiden konnte.

RSV Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser