EldoRado-Sparkassen-Kids-Cup und Pölz Cup

Niklas Kuznik und Emily Wagenstetter vom RSV Rosenheim auf dem Podest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Niklas Kuznik beim EldoRado-Sparkassen-Kids-Cup Dritter

Rosenheim - Am Samstag fand in Neubeuern der 4. Lauf zum EldoRado-Sparkassen-Kids-Cup statt.

Im Rennen der Klasse U9 stand Niklas Kuznik mit 20 weiteren Fahrern am Start. Das über zwei Runden gehende Rennen war vor allem konditionell anspruchsvoll. Nach einem mäßigen Start, am Ende der ersten Runde noch auf Platz vier liegend, schaffte er schließlich einen Zielsprint um Platz zwei gegen Niclas Look vom Sportpark Au, den er nur ganz knapp verlor. Moritz Romeike vom ausrichtenden Verein "Stadtwerke Rosenheim Bike-Team" siegte. Mit diesem Resultat konnte Niklas seinen 3. Platz in der Gesamtwertung festigen.

Emily Wagenstetter, die bis zur Schlussrunde ein gutes Rennen fuhr, hatte am letzten Berg nach einer Attacke Schaltprobleme und fuhr auf den fünften Platz. Ihr Bruder Korbinian Wagenstetter hatte in der U11 drei Runden eine wesentlich verschärftere Strecke mit steilen Rampen und Treppen zu bewältigen. Im kniffligen Wurzeltrail sprang ihm zweimal die Kette vom Ritzel und er wurde Neunzehnter.

Im Rennen der allgemeinen Klasse landete Marc Kuznik auf dieser ihm alles abverlangenden Strecke auf dem Podest und wurde trotz gebrochener Sattelklemme Zweiter.

Emily Wagenstetter wird Zweite beim Pölzcup

Gleich noch ein Rennen an diesem Wochenende bestritt das Geschwisterduo Wagenstetter in Pfarrkirchen beim Pölzcup. Emily fuhr die erste von drei Runden etwas zurückhaltend, gab danach aber Gas, schloss zur Führenden auf und landete nach einem spannenden Zielsprint hinter dieser als sehr gute Zweite auf dem Podest. Korbinian stürzte auf Platz drei liegend und wurde noch Achter.

Pressemitteilung RSV Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser