Start beim Bergrennslalom mit Wertung zur Salzburger Landesmeisterschaft

RGR Pilot Michael Dandl erfolgreich in Österreich unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Start beim „22. Schlössler Bergslalom“: RGR-Bergrennpilot Michael Dandl, BMW

Rosenheim - Bei hervorragendem Wetter fand am vergangen Wochenende „22. Schlössler Bergslalom“ statt. Veranstaltet vom MSC SCHLÖSSL zählt der Lauf zu der Salzburger Landesmeisterschaft; bei diesem Publikums-Spektakel werden sich die Piloten in zwei Rennläufen ganz klassenunabhängig duellieren.

Wer die Konkurrenz mit der besten Gesamtzeit aussticht, entscheidet den Kampf um den Titel „Schlössler Hillclimb Champ“ für sich. Jeder Teilnehmer darf sich über eine Urkunde sowie über ein Preisgeld als Ansporn freuen.

Als offener, lizenzfreier Kurzslalom auf einer ca. 1000 m langen und ca. sechs breiten kurvenreichen Asphalt-Bergstraße. Es werden drei Läufe gefahren, wobei die zwei Schnellsten für die Wertung herangezogen werden. Die Anzahl der Trainingsläufe wird mit zwei Trainingsläufen vom Veranstalter festgelegt. Pro Fahrzeug dürfen maximal zwei Fahrer an den Start gehen.

Für die Rallye-Gemeinschaft Rosenheim war Michael Dandl in der Klasse 7 bis 2000 ccm mit 20 weiteren Teilnehmern in der Klasse am Start. Eine PS starke Konkurrenz von Rennautos. Michael konnte mit seinem weißen BMW E30 den 9. Platz einfahren, nachdem er bereits auf Platz 7 lag … .

Aber wie immer wird erst zum Schluss abgerechnet und der Streik seines 4. Ganges konnte immer noch super kompensiert werden. Die Veranstaltung zog sehr viele Zuschauer an und hatte traumhafte starke, schönen Boliden am Start. Für Michael Dandl hat sich der zweite Einsatz auf dem neuen Auto auf jeden Fall gelohnt – er bekommt langsam wieder das Gefühl für sein Fahrzeug gerade bei höheren Geschwindigkeiten in den Kurven. Hier freuen wir uns auf das nächste Rennen. Weitere Info unter www.rg-rosenheim.de.

RG Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser