Kein leichter Start in die Regionalliga

Kein Glück beim ersten Saisonspiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Zweikampf: Die Rosenheimer Damen (in grün) gegen HG Nürnberg

Rosenheim - Die Hockey Damen mussten bei ihrem ersten Punktspiel der Feldsaison 2016/2017 eine Niederlage hinnehmen.

Nachdem die Rosenheimer Hockey Damen im Juli Bayerischer Meister geworden sind und den Wiederaufstieg in die Regionalliga Süd gefeiert hatten, startete an dem vergangenen Wochenende schon die neue Feldsaison. Zu Gast in ihrem ersten Saisonspiel 2016/17 hatten sie die Damen der HG Nürnberg - die in der vergangenen Saison nur knapp den Aufstieg in die 2. Bundesliga verfehlt hatten.

Die Rosenheimer stellten sich also auf eine schwierige Begegnung ein. Zu Beginn der ersten Halbzeit fanden die Rosenheimer recht gut in die Partie und spielten mutig und offensiv nach vorne. Einige Male verpassten sie nur knapp das Tor der Nürnberger. Das Spiel nahm eine ausgeglichene Partie an und die Zuschauer sahen auf beiden Seiten hochkarätige Torchancen. In der 24. Minute wurde dann der Mut der Rosenheimer belohnt. Bei einer kurzen Strafecke erzielten sie durch einen Schlenzer von Sarah Göpfert den verdienten Führungstreffer. Doch dies ließen sich die Nürnberger nicht gefallen. Nur neun Minuten später nutzten die Gäste einen schnellen Konter, um kurz vor der Halbzeitpause den Anschlusstreffer zu erzielen.

Nach der Pause machten die Gäste aus Nürnberg erhöhten Druck auf die Rosenheimer Abwehr, sodass sich diese gefährlich aus der Ruhe bringen ließ. In der 45. Minute schlugen die Nürnberger dann eiskalt zu und schossen das 1:2. Zwar kamen die Rosenheimer daraufhin wieder öfters vor das gegnerische Tor, spielten ihre Konter jedoch nicht konsequent zu Ende. Auf beiden Seiten ereigneten sich nicht wenige Torchancen, welche allerdings von keiner der beiden Mannschaften genutzt wurden. So endete das erste Spiel der neuen Saison für die Rosenheimer Damen mit einer 1:2-Niederlage.

Am kommenden Wochenende bestreiten sie zwei Auswärtsspiele gegen TSV Schott Mainz und TG Frankenthal. Auch für die Herren wird es am Samstag, den 1. Oktober, ernst. Sie erwarten in ihrem ersten Saisonspiel die Herren des Mannheimer HC um 16 Uhr auf heimischen Rasen.

Ein weiteres Event findet am Montag, den 3. Oktober, auf dem Rosenheimer blauen Rasen statt: die Pokalmeisterschaft der Mädchen A. Hier wird in insgesamt vier Spielen der Beste unter den Dritt- und Viertplatzierten der Saison aus Süd- und Nordbayern ermittelt. Das Halbfinale der Rosenheimer Mädchen gegen den HTC Würzburg ist um 12:30 Uhr.

SB DJK Rosenheim Hockey

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser