Carpendale quält Erinnerung an den Tod seines Vaters

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Erinnerung an den Tod seines Vaters quält Schlagerstar Howard Carpendale.

Hamburg - Schlager-Star Howard Carpendale quält bis heute die Erinnerung an den Tod seines Vaters - denn er konnte sich von ihm nicht verabschieden.

“Das war sehr schlimm für mich. Ich wollte ihm noch so viel sagen. Dass ich ihn liebe, dass er ein guter Vater war“, wird der 64 Jahre alte Sänger in der Illustrierten “Das Neue“ zitiert. Als Vater Douglas 1972 im Alter von 59 Jahren in England einen Herzinfarkt erlitt, arbeitete “Howie“ in Deutschland, wie es weiter heißt. Der Sänger nahm das nächste Flugzeug nach London, doch er kam zu spät, der Vater war bereits tot.

apn

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser