Cora Schumacher dementiert Trennungsgerüchte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Über Trennungsgerüchte lachen Cora und Ralf Schumacher nur.

München - Cora Schumacher hat Gerüchte über eine Trennung von ihrem Mann Ralf zurückgewiesen. Das Paar lache über die Gerüchte, die über es verbeitet werden, sagte Schumacher.

Gefragt, ob man bei ihr und ihrem Mann noch von Liebe sprechen könne, sagte sie der Illustrierten “Bunte“: “Logo, da regt mich schon die Frage auf.“ Wie in jeder anderen Ehe auch gebe es “mal Höhen, mal Tiefen“, sagte Schumacher. Sie und ihr Mann schmunzelten darüber, “was da so über uns verbreitet wird.“ “Ralf, unserer Sohn David und ich verbringen zu dritt oder mit wahren Freunden sehr viel Zeit. Da haben Außenstehende keinen Zugang. Und das ist auch gut so“, erklärte die 33-Jährige.

Dass die beiden ihre Geburtstage getrennt gefeiert hätten, sei nicht verwerflich, betonte Schumacher: “Ich liebe es, mit meinem Freundinnen auch mal alleine Spaß zu haben.“ Sie ist seit Oktober 2001 mit Ralf Schumacher verheiratet.

DAPD

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser