Dita von Teese: "Ich war schüchtern"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Los Angeles - Burlesque-Queen Dita von Teese war viel zu schüchtern, um im Schulchor mitzusingen. Was für ein Glück, dass die Striptease-Ikone das inzwischen überwunden hat.

Als sie kürzlich auf Twitter bekanntgab, sich gerade die US-Serie 'Glee' anzuschauen, die von einer Teenie-Band in einer Schule handelt, fragte sie ein Fan danach, ob sie in jüngeren Jahren jemals einen Bühnenauftritt hingelegt habe.

Im Wortlaut verkündete die Ex-Partnerin von Marilyn Manson: "Sehe mir gerade die erste 'Glee'-Saison auf DVD an. Der Trainer der Cheerleader haut mich gerade vom Hocker." Ein Fan fragte daraufhin: "Erinnert mich stark an Schulchor und - theater. Hast du jemals Auftritte jenseits von Burlesque hingelegt?" Von Teese konterte darauf: "Nie. Ich war zu schüchtern!"

So heiß ist Dita von Teese

So heiß ist Edel-Stripperin Dita von Teese

Dita von Teese ließ im zarten Alter von 18 Jahren alle Hemmungen fahren und begann ihre Tanzkarriere in einem Stripclub. Der Mangel an Einfallsreichtum unter ihren Kolleginnen machte ihr allerdings bald zu schaffen, weswegen sie damit begann, sich auf der Bühne einen klaren Retro-Look zuzulegen. Dadurch mutierte sie zum Zuschauerliebling und verließ letztlich den Club, um sich selbständig zu machen.

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser