Mariah Carey lässt sich bei Geburt applaudieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mariah Careys Zwillingen wurde bei der Geburt applaudiert.

New York - Eine Geburt der besonderen Art erlebten die Kinder von Mariah Carey. Als sie das Licht der Welt erblickten, ernteten die Zwillinge Applaus - allerdings kam das Geklatsche vom Band.

Die Zwillinge von Mariah Carey (41) kamen unter Applaus zur Welt - allerdings kam der von einer CD und war ursprünglich für die Mutter gedacht.

“Meine Frau wollte, dass sie als Erstes nicht nur einen Mariah-Carey-Song hören, sondern eine Live-Version, nämlich ihren Auftritt bei 'Fantasy' im Madison Square Garden“, sagte nun ihr Mann, Radio-Moderator Nick Cannon (30), in einem TV-Interview.

“Sie kamen also zu einer Runde Applaus auf die Welt.“ Die Zwillinge Moroccan Scott und Monroe erblickten am 30. April per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Die beiden würden “Roc and Roe“ genannt, erklärte der junge Vater.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser