Natalie Portman will nicht nackt sein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schön und scheu: Mit Nacktszenen hat Natalie Portman ihre Probleme

München - Sie ist eine der schönsten Frauen Hollywoods: Oscar-Gewinnerin Natalie Portman. Warum die 29-Jährige trotzdem lieber verhüllt ist und was sie von Sex ohne Liebe hält:

Lesen Sie dazu auch:

Portman: Geburtshilfe für ein Krankenhaus

Natalie Portman ist verlobt und schwanger

Die Oscar-Preisträgerin Natalie Portman (29) kann zwischen Sex und Gefühlen nicht trennen. “Das gehört zusammen“, sagte die Schauspielerin, die für ihre Rolle als Balletttänzerin in “Black Swan“ Ende Februar den Oscar als beste Hauptdarstellerin erhalten hat, dem Magazin “Joy“. Im Film “Freundschaft Plus“ (seit 17.2. in deutschen Kinos) spielt sie eine Ärztin, die nach unverbindlichem Sex sucht. Dies könne sie zwar nachvollziehen, sagte Portman: “Aber das bedeutet, dass vorher etwas in dir zerbrochen sein muss: Dann suchst du die rein körperliche Erfahrung und keine großen Emotionen.“

Natalie Portman: Ihre schönsten Fotos

Natalie Portman: Ihre schönsten Fotos

Was die Sexszenen angehen, halte sie sich für ziemlich unreif und werde schnell verlegen. “Ich habe ein echtes Problem damit, nackt zu sein!“ Nach jedem Take habe sie die Aufnahmen überprüft. Privat ist Natalie Portman seit kurzem verlobt und erwartet ihr erstes Kind. Sie sagt: “Sich zu lieben, heißt für mich, sich sehr nahe zu sein, alles für den anderen zu tun.“

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser