Neuer Prozess gegen Karsten Speck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Karsten Speck

Frankfurt - Schauspieler Karsten Speck muss sich von heute an erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt wirft ihm Betrug und Steuerhinterziehung vor.

Laut Anklage zahlte Speck von 2002 bis 2007 rund 900 000 Euro seines Gehalts nicht wie vereinbart in einen Fonds ein. Außerdem soll er beim Finanzamt falsche Angaben gemacht haben. Specks Schwiegereltern sind ebenfalls angeklagt, weil sie ihm geholfen haben sollen. Der 50- Jährige war 2004 wegen Betruges zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser