Rammstein: Neues Album auf dem Index

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das neue Album der Band Rammstein landete auf dem Index

Berlin - Das neue Album von Rammstein „Liebe ist für alle da“ darf nicht mehr an Minderjährige verkauft werden. Die Band bestätigte jetzt auf Facebook, dass das Album auf dem Index stehe.

Auf der Communityseite hieß es: "Urteilsspruch: Das neue Rammstein-Album ist auf Antrag des durch die Ministerin von der Leyen geführten Bundesministeriums indiziert worden und wird zukünftig lediglich unter der Ladentheke zu haben sein. Volljährige sollten ihren Ausweis nicht vergessen und dann beim Händler ihres Vertrauens nachfragen."

Minderjährige dürfen sich das Album nicht mehr kaufen. Als Auslöser für dieses Verbot wurde die Ausstrahlung des Videos zu dem Song „Pussy“ genannt. Das Originalvideo war auf der Seite eines Pornoanbieters zu sehen. Es wurde schon vom Markt genommen und entsprechend geschnitten. Nur noch harmlose Sexszenen sind zu sehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Rockerband mit Skandalen auffällt. Gesperrt wurde noch keins ihrer Alben, obwohl einige sehr grenzwertig waren.

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser