Paris will Posh als Patentante

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Paris Hilton will Posh als Patentante

Los Angeles - Weil sie sich bei einem gemeinsamen Essen „wirklich super verstanden“ hätten, kann sich Paris Hilton die Beckhams später mal wunderbar als Paten vorstellen.

Mit ihrem neuen Lover Doug Reinhardt scheint es der Hilton ernster zu sein, als angenommen. Die Gerüchteküche um eine mögliche Hochzeit brodelt. Und wie könnte es anders sein, beim Gedanken an eine Hochzeit kommt einem auch die Familienplanung in den Sinn.

Und da weiß die Hotelerbin genau was sie will: Victoria und David Beckham sollen die Paten ihrer Kinder werden. Im „Daily Mirror“ erzählt die Blondine, dass sie kürzlich in Los Angeles mit ihrem Doug und den Beckhams beim Essen war. Dort hätten sich die Vier „wirklich super verstanden“.

Klar, dass das ein Grund ist, die Beckhams zu künftigen Paten zu ernennen. Aber damit nicht genug. Paris will ihre Kinder auch nach den beiden Stil-Ikonen benennen. „Ich werde meine Kids David und Victoria nennen. Sie ist so heiß. Ich will Kinder, die genauso hübsch sind wie ihre.“

Nur Victoria und David - die beiden wissen noch nichts von ihrem Glück.

Quelle: InTouch

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser