Seehofers Ex-Geliebte braucht neuen Job

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die frühere Geliebte von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist auf Jobsuche.

München - Die frühere Geliebte von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist auf Jobsuche. Bisher war sie Büroleiterin des ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Laurenz Meyer.

Anette Fröhlich braucht eine neue Stelle, weil Meyer nicht mehr in den Bundestag gewählt wurde. In der “Hamburger Morgenpost“ (Montag) lässt sie Unzufriedenheit mit der Union durchblicken: “Weder Herr Meyer noch Herr Ramsauer von der CSU-Landesgruppe haben mir bisher bei der Jobsuche geholfen.

Immerhin komme ich aus Bayern, habe acht Jahre für die Union im Bundestag gearbeitet“, sagte Fröhlich der Zeitung.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser