Tag sieben im Dschungelcamp

Georgina "fliegt", Joey hat Angst und Olivia lästert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 20
Georgina hat es geschafft: sie ist mit sechs Prüfungen in Folge auf gleicher Höhe mit der legendären Sarah ‚Dingens‘ Knappik, die seit der fünften Staffel den Rekord hielt („Das war die schwerste Prüfung aller Zeiten - und von allen die noch kommen werden!“).
2 von 20
Als Pilotin zweier Flugzeuge, die hoch über dem Dschungel schweben, muss sie am siebten Tag im Camp innerhalb von zehn Minuten die elf Sterne finden.
3 von 20
Die befinden sich in diversen Behältern, die vorne am Flugzeug, am Heck und an den Tragflächen befestigt sind. Sonja Zietlow warnt Georgina vor der Prüfung: „Es gibt blinde Passagiere, die mitreisen.“
4 von 20
Aus den Rohren, in denen die Sterne versteckt sind, krabbeln Kakerlaken, Grillen, Mehlwürmer, grüne Ameisen, Grillen und Skorpione.
5 von 20
Vier Sterne kann Georgina aus dem ersten Flugzeug mitnehmen, bevor sie in das zweite Flugzeug umsteigt.
6 von 20
Dafür balanciert sie vor dem Cockpit in Richtung Propeller.
7 von 20
Nach dem Umsteigen vergeht wertvolle Zeit, weil Georgina sich nicht hinsetzt.
8 von 20
Dann endlich beginnt sie, die Röhren aufzuschrauben. Aber so richtig ist sie nicht bei der Sache: „Ach, ist das heiß.“ Ohne einen Stern im Cockpit gefunden zu haben, entscheidet sie sich, doch lieber auf den Tragflächen zu suchen.

Canberra - Schon zum sechsten Mal musste Georgina zur Dschungelprüfung antreten. Dieses Mal ging es in zwei Flugzeugen über einen Abgrund. Doch auch Joey erlebt Abenteuer: Er hat eine Schlange gesehen.

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare