Augenzeuge filmte vom Hotelzimmer aus

Dieses Video zeigt den in die Menge rasenden Lkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nizza - Der menschenverachtende Terror hat erneut zugeschlagen: In Nizza starben über 80 Menschen durch einen entsetzlichen Terroranschlag. 

Die Trauer im Netz ist groß (hier eine Auswahl der Reaktionen). Auf Twitter konnte man schon kurz nach den Anschlägen Bilder und Fotos sehen, die das ganze Ausmaß des Anschlags verdeutlichten. Wir zeigen an dieser Stelle natürlich nur jede Ausschnitte, die wir aus Pietätsgründen vertreten können. 

Der bekannte BR-Journalist und Blogger Richard Gutjahr war selbst zufällig in Nizza und nahm mit seinem Smartphone dieses Video des in die Menge rasenden Lkw auf:

In Panik rannten die Menschen nach dem Anschlag davon: 

Besonders betroffen macht dieses Bild eines Kindes, das tot und abgedeckt auf der Straße liegt. Es erinnert an das Foto des toten Flüchtlingsjungen Aylan am Strand in der Türkei, das weltweit bekannt wurde.

mg

Rubriklistenbild: © Richard Gutjahr

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser