Biker stirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Motorradunfall bei Salzburg 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Salzburg - Zu einem schrecklichen Motorradunfall ist es am Donnerstag auf der B158 zwischen Salzburg und Hof gekommen.

Update - 16.35: Pressemitteilung der Polizei

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Vormittag des 25. August 2016 auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) in Richtung Hof. Ein 67-jähriger Pkw-Lenker bog nach rechts von einer Seitenstraße in die B158 ein. Zeitgleich fuhr ein 74-jähriger Motorradfahrer auf der Straße in Richtung Hof. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer prallte in weitere Folge gegen die Leitschiene und verstarb an der Unfallstelle.

Erstmeldung - 13.34 Uhr:

Wie Aktivnews meldet, nahm ein Auto dem Motorradfahrer die Vorfahrt, so dass dieser stürzte und über die Fahrbahn schlitterte. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle verstarb.

+++ Bilder folgen +++

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser