Erst jetzt wurde er erwischt!

Tiroler seit 54 Jahren ohne Führerschein unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kematen - Nicht schlecht gestaunt haben österreichische Polizisten als Sie die Fahrlizenz eines 73-Jährigen überprüften. 

Am 28. August um 15:50 Uhr kontrollierten Beamte der PI Kematen den 73-jährigen Lenker eines PKW im Rahmen von Geschwindigkeitsmessungen. 

Im Verlauf der polizeilichen Kontrolle gab der Mann an, den Führerschein vergessen zu haben, jedoch stellte sich nach behördlicher Überprüfung heraus, dass der Tiroler noch nie in seinem Leben eine Lenkberechtigung besessen hatte. 

Seit über 54 Jahren lenkte der Mann seinen PKW unberechtigt. Er wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kematen (Österreich)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser