Laufevent in Geitau

Gabor-Mitarbeiter auf schnellen Sohlen: Firmenteam stellt größte Mannschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Gabor Team kurz vor dem Start

Geitau - Fast 1000 Läufer und Läuferinnen von über 70 Firmen waren angetreten, um in Geitau/Bayrischzell den 4. Firmenlauf am Hasenöhrl-Hof zu bestreiten.

Wie schon in den Vorjahren, stellte der Rosenheimer Schuhhersteller mit 76 Finishern zum vierten Mal in Folge das stärkste Team, das in seinen neongrünen Laufshirts nicht zu übersehen war. Dafür erhielten Sie von den Veranstaltern den begehrten Eispokal sowie Gutscheine für Personal Trainings für die Mitarbeiter.

Doch Gewinnen war bei diesem 5,7 km-Lauf nicht das oberste Ziel. Vom absoluten Anfänger bis zum ambitionierten Sportler war jede Leistungskategorie dabei. Für die Teilnehmer war es wieder ein riesen Spaß und am Abend wurde im Kreise der Kollegen noch bis spät gefeiert.

Gabor unterstützte von Anfang an das regionale Lauf-Event am Hasenöhrl-Hof, das in der Belegschaft großen Anklang findet. Der Anstoß dazu kam vor vier Jahren aus den Reihen der Mitarbeiter. Gabor stellt seither seinem Team die Lauf-Trikots, übernimmt das Startgeld und hat das Laufen in seine Maßnahmen zum Gesundheitsmanagement integriert. Neben Laufevents bietet der Rosenheimer Betrieb seinen Mitarbeitern zum Beispiel auch Kurse für Rückenfit, Zumba-Tanzen sowie Nichtraucher- und Ernährungsseminare.

Pressemitteilung Gabor

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser