Gespräche abgebrochen

Lufthansa-Piloten planen keine Streiks

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frankfurt/Main - Trotz des Abbruchs der Gespräche zwischen Lufthansa und der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) müssen Fluggäste derzeit keine Streiks befürchten. Es habe sich um Vorgespräche und nicht um Tarifverhandlungen gehandelt, sagt ein VC-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Die Gewerkschaft stehe zu ihrem Angebot, Lufthansa mit Zugeständnissen wettbewerbsfähig zu halten. In einem internen Schreiben der VC-Tarifkommission, das der dpa vorlag, hieß es, dass es keine weiteren Gespräche geben werde. Ein Unternehmenssprecher betonte, Lufthansa sei weiterhin zu Gesprächen bereit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser