Immobilienmarkt

Immobilienboom: Lohnt sich jetzt ein Verkauf?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Stephanie Quinz von PHARAO Immobilien

Kolbermoor - Die Nachfrage nach Immobilien ist ungebrochen. Dies bringt Immobilienbesitzer auf die Idee, ihre Wohnung oder Haus zu verkaufen. Wir klären auf, ob es sich jetzt schon lohnt.

Der Immobilienboom nimmt kein Ende. Die aktuelle Situation ist Vergleichbar mit der Veröffentlichung eines neuen iPhones: Nichts ist zu dem Zeitpunkt gefragter.

PHARAO Immobilien

Rosenheimer Strasse 19

83059 Kolbermoor

Telefon: 08031-2084227

E-Mail: info@pharao-immobilien.de

Ob Eigentumswohnung oder Haus, in der Stadt oder auf dem Land - die hohe Nachfrage lässt die Immobilienpreise ins Unendliche steigen. So scheint es zumindest. Insbesondere in den Ballungszentren und direkter Umgebung gab es im vergangenen Jahr starke Preissteigerungen. Bis zu 14 Prozent, wie der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) - die Dachorganisation der Immobilienbranche - berichtet.

Um von der aktuellen Situation zu profitieren, wird sich so mancher Eigentümer Gedanken über einen Verkauf seiner Immobilie machen. "Wer über eine Immobilie in den Ballungszentren oder der direkten Umgebung verfügt, kann diese derzeit zu einem sehr guten Preis verkaufen", erklärt Immobilienexperte Jörg Sahr in der Finanztest. Ist also jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um die eigene Immobilie gewinnbringend zu verkaufen?

Fakt ist: Die Nachfrage wird auch in Zukunft nicht geringer. Als Standort werden Ballungszentren begehrt bleiben, wie der Immobilienfinanzierer Interhyp berichtet. So ist ein Verkauf jetzt nicht zwingend notwendig. Dieser lohnt sich nämlich auch noch in naher Zukunft.

Fachmännische Meinung eines Maklers unabdingbar

Ziehen Sie bei einem Verkauf auf jeden Fall einen Fachmann zu Rate. Denn ein guter Immobilienmakler erzielt auch den besten Preis, wie Maklerin Stefanie Quinz von PHARAO Immobilien - Expertin für Vermietungs- und Kaufimmobilien - bestätigt.

Die fachmännische Vorgehensweise eines Maklers steigert dabei Ihre Chancen. Folgende Hinweise von PHARAO Immobilien sollten Sie vor einem Verkauf beachten:

  • Die Wahl des richtigen Maklers ist bei einem Verkauf die wichtigste Entscheidung. Denn nur so erhalten Sie den besten Preis.
  • Ein professioneller Immobilienmakler ist sein Geld immer wert. Er schätzt schnell das Potenzial einer Immobilie realistisch ein und berät Sie umfassend. Auch Käufer, die in Frage kommen, hat er häufig schon parat. Er erzielt den besten Preis, indem er als Vermittler die Interessen von Verkäufer und Käufer ausbalanciert.
  • Bevor Sie das Haus verkaufen, tragen Sie alle Unterlagen zusammen. Dazu gehören Grundrisse, Energieausweis, Flurkarte und Aufstellungen über Reparaturen oder Nebenkosten.
  • Lassen Sie sich ein professionelles Exposé vom Makler erstellen. Dieses lockt Käufer an, weckt dabei aber keine falschen Erwartungen.

Den Verkauf in die eigenen Hände zu nehmen ist zwar eine Alternative, aber nicht unbedingt empfehlenswert. Sie werden schnell feststellen, welche Herausforderungen ein Verkauf mit sich bring. Daher ist es ratsam, sich beim Verkauf von einem Profi unterstützen zu lassen.

Hier finden Sie PHARAO Immobilien in Kolbermoor:

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser