Planen, bauen und sanieren

Fliesentrends 2016: Urban Style trifft auf Trendgeber Natur und Used-Look

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Trends im Used-Look liegen 2016 im Trend.

Rosenheim - Holz- und Steinstrukturen, natürlich anmutende Dekore und XXL-Formate. So sehen die Fliesen aus, die in diesem Jahr im Trend sind:

Raab Karcher Rosenheim

Pichlmayrstraße 1-7

83024 Rosenheim

Telefon: 08031 3970

E-Mail: rosenheim@raabkarcher.de

In diesem Jahr erreichen die Trends der letzten Jahre neue Höhepunkte. Ein wichtiger Trendgeber ist dabei die Natur, die sich dank optimierter digitaler Druckverfahren unverfälscht in verschiedenen Dekoren wieder spiegelt.

Beliebt sind etwa Fliesen, deren Dekore verschiedene Hölzer oder Natursteine abbilden. Feines Edelholz ergänzt das bisher übliche Spektrum an Vorbildern. Auch Interpretationen des Materials Terracotta finden sich in vielen Programmen, daneben Keramik, die wie Ziegel wirkt, und nicht zuletzt die Beton-Optik mit dem einher gehenden groben, rauen Look, der perfekt zum Urban Style passt.

Neu: Materialmixe und Used-Look

Öffnungszeiten Raab Karcher Rosenheim

Montag bis Freitag: 7 Uhr bis 17 Uhr

Samstag: 9 Uhr bis 13 Uhr

Schausonntag: 13 Uhr bis 17 Uhr (kein Verkauf)

Einen völlig neuen Anblick bieten Material-Mixe wie Beton mit Verläufen in Rostfarben. Hier treffen die Trendthemen Used-Look bzw. Vintage und metallische Effekte zusammen. Kombiniert werden auch Beton- mit Holzstrukturen sowie Beton- mit Steinoptiken – beides im Used-Look.

Im sogenannten Urban Style werden individuelle, zum Teil schroff wirkende und damit an die Arbeitswelt der Fabriken erinnernde Räume kreiert. Dabei erwecken reliefartige Oberflächen den Eindruck, als ob diese Keramik von Hand bearbeitet worden wäre: Von Beton inspirierte Fliesen lassen die Struktur der Schalung erspüren, Holz erinnert an alte Bohlen.
Doch auch unabhängig vom Used-Look spielen Reliefs eine Rolle in den neuen Fliesenkollektionen, sei es in Form von zarten Rillen oder aber als ausgeprägte 3D-Dekore.

Das Gefühl von purem Luxus kommt bei Kollektionen auf, in denen Fliesen den Look von Marmorplatten widerspiegeln und die Erinnerung an die Paläste und Schlösser früherer Zeiten hervorrufen. Historisch inspiriert und entsprechend charmant wirkt Keramik, die etwa Jugendstilelemente in die Neuzeit übersetzt. Auch florale Muster setzen die neuen Kollektionen der Fliesenhersteller in Szene. Oder aber klassische Schwarz-Weiß-Kontraste, die mit vollflächigen Glasuren bzw. achteckigen Formaten kombiniert werden und auf diese Weise den Glanz vergangener Zeiten in moderne Wohnräume und Badezimmer bringen.

Noch größere Formate

Das Trendthema Purismus zeigt sich in diesem Jahr in einer sanften Variante, wobei die Farben weiß, schwarz und grau am häufigsten auftreten. Die zu diesem Trend gehörenden Dekorationen sind klar, geradlinig und streng geometrisch. Der dadurch erzielte Eindruck ist elegant und zeitlos. Neben kühlen Grau- und Schwarzvarianten finden sich warme Braun- und Beigetöne sowie zarte Versionen der Farben Blau, Rot und Grün. Entsprechend können die verschiedenen Fliesen einerseits kontrastierend, andererseits harmonisch miteinander kombiniert werden. Besonders auffällig: Geometrisch kombinierte Grautöne, die in Streifen, reliefartigen Mustern und manchmal gar als Pepitamuster Wände und Böden zieren.

Bei der Umsetzung der Fliese in moderne Formate denken die Hersteller in diesem Jahr noch größer als je zuvor. Angeboten wird die Keramik bis zu einer Größe von 320 x 160 cm, während sich die regulären Formate auf eine durchschnittliche Größe von 60 x 60 cm eingependelt haben. Fliesen in Holzoptik werden bevorzugt im Format 120 x 10 bzw. 120 x 20 oder 120 x 30 cm angeboten und damit im selben Maß wie Dielen aus Holz. Schmalere Formate, Quer- und Regelformate sowie Riemchen haben im Zickzack oder im Fischgrätmuster verlegt ihren großen Auftritt.

Nicht groß, aber dick tragen die neuen Kollektionen für den Außenbereich auf: 2 cm starke Keramikfliesen gewährleisten in Zukunft sichtbare Kontinuität zwischen internen und externen Fußböden, also etwa zwischen dem Wohnzimmer und der Terrasse. Und gehen damit in Kombination mit dünneren Varianten für den Innenraum eine schlagkräftige Partnerschaft ein, die einer harmonischen Wohnstimmung neue Ausdruckskraft verleiht.

Fliesentrends in Kürze

  • Vorwiegend Holz- ,Stein- und Betonoptiken
  • Material-Mix, etwa Betoninterpretationen mit Rostspuren
  • Urban-Style und Used Look
  • Historisierende Fliesen: Jugendstilornamentik, Schwarz-Weiß-Kombinationen, Marmoroptik
  • Reliefstrukturen
  • XXL-Formate, Riemchen und 60 x 60 cm Fliesen
  • 2 cm dicke Fliesen für den Außenbereich
  • Pure Farbtöne im Grauspektrum

Fliesentrends 2016

Auf einen Blick: Alles Wichtige zum Fliesenkauf

Welche Fliese ist die richtige? Wie sieht die perfekte Fliesenpflege aus? Alle wichtigen Antworten rund um die Fliese haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Unendliche Möglichkeiten für ein schönes Zuhause. Genauer gesagt 10.000 Fliesendesigns

In unserer Raab Karcher Niederlassung entdecken Sie auf unserer großzügigen Ausstellungsfläche bestimmt Ihre Fliese, die zu Ihrem Wohnstil passt. Ob Wand- oder Bodenfliesen, ob Wohnraum, Bad oder Außenbereich - Fliesen überzeugen immer durch ihre einzigartige Optik in unzähligen Formaten.

Lassen Sie sich in unserem Magazin Fliesenwelt Aktuell inspirieren:

Raab Karcher - Fliesenwelt aktuell 1

Raab Karcher - Fliesenwelt aktuell 2

Fliesen von KERMOS: Preis-Leistung in einer neuen Dimension

Ein Highlight, das sich lohnt: unsere vielseitige Eigenmarke KERMOS. Sie bietet faszinierende Fliesenserien für Bad, Küche oder Wohnraum, für Innen und Außen und mit einer großen Vielfalt an Farben, Formaten und Oberflächen (Strukturen). KERMOS-Fliesen versprechen individuellen Wohnkomfort und Zeitlosigkeit bei einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis und ein vielfach ausgezeichnetes Design.

Hier finden Sie die aktuelle KERMOS Fliesen Kollektion 2016-2017

Kontakt

Raab Karcher Rosenheim

Pichlmayrstraße 1-7

83024 Rosenheim

Tel.: 080 31/3 97-0

E-Mail: rosenheim@raabkarcher.de

www.raabkarcher.de/rosenheim

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 7 Uhr - 17 Uhr

Samstag 9 Uhr - 13 Uhr

Schausonntag 13 Uhr - 17 Uhr (Kein Verkauf)

Hier finden Sie Raab Karcher in Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Planen, bauen & sanieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.