Der Stein - schöner als man denkt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Egal ob als Mosaik an der Küchenwand oder als Bodenbild im Außenbereich: Dank einer großen Auswahl an Farben und Materialien sind der Kreativität praktisch keine Grenzen gesetzt.

Düsseldorf - Wer an einen Stein denkt, der denkt eigentlich nicht daran das man damit auch sein Haus schmücken kann. Doch da liegen Sie alle ganz falsch!

Mit dem Trend zu Nachhaltigkeit sind auch natürliche Materialien für den Innen- und Außenbereich gefragt wie nie – und Naturstein gehört definitiv dazu. Doch nicht immer muss dieser als Platte für Boden oder Wand in Erscheinung treten. Abwechslung, viel kreatives Potenzial und natürliche Schönheit bieten Dekorbeläge aus Marmor- oder Quarzkieseln.

Die Firma Link Innovative Produkt-Systeme versteht sich als Spezialist für exklusives Wohnambiente. Mit ihren Produkten zur dekorativen Gestaltung von Boden und Wänden, der PaviPlan®-Decorline-Serie, setzt das Unternehmen Maßstäbe, was natürliche Beläge mit höchstem Gestaltungsspielraum betrifft. Aus Marmorkies beziehungsweise naturbelassenem oder koloriertem Quarzkies sowie einem hochwertigen Kunstharzbindemittel bestehend, überzeugt der Belag in Wohnzimmer oder Terrasse gleichermaßen. Er verbindet die Schönheit des Naturmaterials mit einer Optik, die einen Hauch von Eleganz und Luxus ausstrahlt. Egal ob als Mosaik an der Küchenwand oder als Bodenbild im Außenbereich: Dank einer großen Palette an Farben und Materialien sind der Kreativität praktisch keine Grenzen gesetzt. Damit auch alles ganz genau so wird, wie man es sich vorstellt, ist die Verarbeitung auch für Hobbyhandwerker in Eigenregie kein Problem. Die Produkte gibt es, passend für jeden Anspruch, immer im praktischen und genau aufeinander abgestimmten Verhältnis der einzelnen Komponenten in besonders anwenderfreundlichen Verpackungsgrößen.

Auch die Materialeigenschaften können sich sehen lassen. Der fugenlose Bodenbelag ist sehr strapazierfähig und sogar frostbeständig. Seine Oberfläche ist offenporig, aber sorgt trotzdem für angenehmes Barfußlaufen. Auf der Terrasse, dem Balkon oder im Nassbereich eingesetzt, sollte der Untergrund wegen seiner guten Wasserdurchlässigkeit zuvor mit einer Abdichtung versehen werden. Im Gegensatz zu anderen natürlichen Bodenbelägen ist dieser angenehm schallschluckend. Und wegen seiner guten antistatischen Eigenschaften pflegeleicht. Durch einen Porenverschluss kann dieser Pflegekomfort noch erhöht werden. Nach jahrelanger Nutzung kann die Brillanz des Materials durch Versiegelung aufgefrischt werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.paviplan.de oder www.homeplaza.de.

Pressemitteilung easy-PR

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser