Testen Sie den neuen Nissan Micra

Lust auf den neuen Nissan Micra*? Dann werden Sie Autotester!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der neue Nissan Micra
  • schließen
  • Isabella Schweiger
    Isabella Schweiger
    schließen

Die Nissan Händler der Region und OVB24 suchen wieder einen Tester, der diesmal den neuen Nissan Micra Probe fährt und sein ehrliches Testurteil abgibt.

Der Nissan Micra ist erwachsen geworden. Die fünfte Generation des beliebten Kleinwagens zeigt sich radikal anders als seine Vorgänger und schlägt sie in jeder Disziplin. Und kommt schon mit einem komplett neuen Design angefahren.

Der neue Micra von Nissan

Der Nissan Micra ist seit 34 Jahren eine feste Größe auf dem europäischen Markt. Nach dem Debut im Jahre 1983 wurde die Modellbezeichnung 'Micra' immer mehr zum Synonym für einen geschätzten und beliebten Kleinwagen. Mit treuen Fans: Die Loyalitätsrate unter Käuferinnen und Käufern ist enorm hoch. Über sieben Millionen Exemplare wurden bislang weltweit verkauft – etwa die Hälfte davon in Europa.

Aufgrund seiner großzügig bemessenen Innenbreite bietet der neue Micra tatsächlich mehr Freiraum als viele Wettbewerber. Das gilt auch für die Fondpassagiere. Mehr Ellbogen-, Knie- und Schulterfreiheit genießt man in kaum einem Wettbewerbsmodell.

Mit der fünften Generation des Micra präsentiert Nissan eine radikal neue Definition eines Kleinwagens. Der Neue schlägt seine Vorgänger in jeder Disziplin. Die Positionierung zielt auf das europäische B-Segment – den großen Markt "erwachsener" Kleinwagen. Das expressive Design ist Schlüssel für die Eroberungen der Herzen der Käuferinnen und Käufer mit anspruchsvollem Geschmack. Für Menschen, die es mögen, wenn sich andere nach ihrem neuen Wagen umdrehen, die nicht in einem Modell sitzen wollen, das leicht mit dem Vorgänger verwechselt werden kann.

*Verbrauchswerte Nissan Micra: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 5,1 - 3,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 115 - 85; Effizienzklasse B - A+ (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

Werden Sie Autotester!

Neugierig auf den neuen Micra geworden? Sehr gut, denn Sie haben jetzt die Gelegenheit den neuen Micra ausgiebig zu testen. OVB24 sucht zusammen mit Autohaus MKM Huber (Wasserburg), Lerchenberger (Raubling), Kaiser (Polling), Zahnbrecher (Waging am See) und Hipf (Ruhpolding) einen Autotester!

Wer kann Tester werden?

Jeder kann sich jetzt bei uns für die Probefahrt mit dem neuen Nissan Micra bewerben! Ein gültiger Führerschein ist natürlich Voraussetzung. Außerdem sollten Sie am 24. Juni Zeit für eine ausgiebige Testrunde haben.

Was muss ein Tester tun?

Am 24. Juni heißt es zunächst: Freie Fahrt! Der Tester darf den neuen Nissan Micra genau unter die Lupe nehmen und alle Funktionen ausprobieren. Wie ist das Fahrgefühl? Wie gefällt das Auto optisch? Wie ist der Komfort? Wir begleiten den Test mit der Kamera.

Wo erscheint Ihr Test?

Der Testbericht besteht aus einem Artikel mit Video und Fotos und erscheint auf unseren Online-Portalen rosenheim24.de, chiemgau24.de, innsalzach24.de, bgland24.de, wasserburg24.de und mangfall24.de.

Wichtig dabei: Das Urteil muss ehrlich, aber fair sein. Kein Niedermachen, aber auch keine Lobhudelei.

Sie möchten Autotester werden? Hier bewerben:

Die Abstimmung ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Die Nissan Händler der Region:

Autohaus MKM Huber
Eiselfinger Straße 4
83512 Wasserburg

Auto Lerchenberger
Rosenheimer Straße 87
83064 Raubling

Autohaus Hipf
Mühlfeld 6
83324 Ruhpolding

Auto Zahnbrecher
Unteraschau 4
83329 Waging

Autohaus Kaiser
Siemensstraße 1,
Weiding 83646 Polling

Zurück zur Übersicht: Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser