Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Seltenes Modell

BMW: Dieser X7 wurde nur drei Mal produziert

Ein Logo auf einer Motorhaube eines Fahrzeug des Herstellers BMW (Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft)
+
BMW hat eine extrem seltene Sonderanfertigung des X7 hergestellt.

Die Nishijin Edition des BMW X7 ist eine Sonderanfertigung, die nur in Japan auf den Markt kommt. Was dieses Modell so besonders macht, erfahren Sie hier.

Ein BMW X7 ist kein seltener Anblick auf den Straßen. Daher würden wohl nur die wenigsten zwei Mal hinsehen, wenn ein solcher SUV des bayerischen Autoherstellers gerade vorbeifährt. Das wäre vermutlich auch bei diesem besonderen Modell der Fall, doch dabei würde einem eine echte Rarität entgehen. Denn bei dem BMW X7 in der Nishijin Edition handelt es sich um eine Sonderanfertigung, von der es nur wenige Exemplare gibt.

BMW X7 in der Nishijin Edition: Nur drei Exemplare produziert

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass der BMW X7 Nishijin hierzulande gesichtet wird, da es ein Sondermodell ist, welches speziell für Japan produziert wurde – wie der Name bereits vermuten lässt. Die Nishijin Edition wurde zu Ehren des Nishijin Distrikts in Kyoto entworfen, der für seine traditionelle Textilproduktion bekannt ist. BMW hat für den japanischen Markt schon des Öfteren solche Sonderanfertigungen entworfen, doch bei diesem X7 handelt es sich wahrscheinlich um die exklusivste und seltenste von allen, da sie auf nur drei Exemplare limitiert ist.

Lesen Sie auch: Dieser BMW darf in Europa nicht mehr verkauft werden.

BMW X7 Nishijin: Das macht den SUV so besonders

Das Interieur des BMW X7 Nishijin ist geschmückt mit vielen Mustern.

Den BMW X7 Nishijin Edition gibt es nur in einer Farbe, und zwar in Ametrin. Durch die Verwendung mehrerer Lackschichten entsteht eine besondere Farbe, die sich mit dem Licht verändert und einen einzigartigen, schönen Glanz ausstrahlt. Das Highlight des Innenraums ist die sehr sehenswerte Nishijin-Kunst, welche die Innenverkleidung mustert. Obwohl das Auto nur drei Mal produziert wurde, kostet ein Exemplar verhältnismäßig wenig. Der Preis liegt bei rund 17 Millionen Yen was in etwa 130.000 Euro entspricht. Die Auslieferung wird voraussichtlich noch vor dem Ende des Jahres beginnen.

Kommentare