Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erste Bilder vom Mercedes SLK Roadster

Mercedes Benz SLK Roadster
+
Das neue Traum-Cabrio mit Glasdach: Der neue Mercedes SLK Roadster.

Es ist ein Auto, das Träume weckt. Mercedes hat sein neues Cabrio mit Hartdach enthüllt. Es ist die dritte Generation des neuen SLK Roadster und hat ein absolut cooles Detail.

Der neue Slk Roadster von Mercedes ist mit einem tollen Extra zu haben: Der himmeloffenen Roadster verwandelt sich auf Knopfdruck in wenigen Sekunden in ein Coupé mit festem Dach. Diesmal ist das Highlight ein Glasdach, dass sich per Knopfdruck hell oder dunkel schalten kann (gegen Aufpreis).

Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster

Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster

Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Tolles Detail: Diesmal ist das Highlight ein Glasdach, dass sich per Knopfdruck hell oder dunkel schalten kann (gegen Aufpreis). © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Zunächst stehen drei Modell zur Verfügung: Vom SLK 200 mit 184 PS, (6,1 Liter, 142 g CO2 pro Kilometer) bis zum SLK 350 mit 306 PS (7,1 Liter;167 g CO2 pro Kilometer). © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolviert der Genügsame in 7,0 Sekunden. Als Spitzengeschwindigkeit erreicht er 237 km/h (handgeschaltet 240 km/h). © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Die Rohbaustruktur des neuen SLK wurde weiter verfeinert. So sind jetzt die Motorhaube und die Kotflügel aus Aluminium gefertigt. © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Ab 38.675 Euro ist der neue Mercedes SLK Roadster im Frühjahr zu haben. © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster © Mercedes
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster © Mercedes

Den SLK gibt es zunächst in drei Modellen:

Der SLK 200 mit 184 PS ist der sparsamste Roadster in seinem Segment. Mit dem weiterentwickelten, optionalen Siebengang-Automatikgetriebe 7G-Tronic Plus verbraucht er lediglich 6,1 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer (das entspricht 142 g CO2 pro Kilometer). Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolviert der Genügsame in 7,0 Sekunden. Als Spitzengeschwindigkeit erreicht er 237 km/h (handgeschaltet 240 km/h).

SLK 250 entwickeln aus 1796 Kubikzentimeter Hubraum 135 kW (184 PS) beziehungsweise 150 kW (204 PS). Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolviert der Genügsame in 7,0 Sekunden. Als Spitzengeschwindigkeit erreicht er 237 km/h (handgeschaltet 240 km/h).

Das neue Traum-Cabrio soll im Frühling auf den Markt kommen.  Die Preise SLK 200 BlueEFFICIENCY: 38.675 Euro, SLK 250 BlueEFFICIENCY: 44.256,10 Euro, SLK 350 BlueEFFICIENCY: 52.300,50 Euro.

Quelle: Mercedes/ ml

Kommentare