Drei Verletzte

Geländewagen kracht in Bäckerei

+
Geländewagen kracht in Bäckerei. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

In einer Bäckerei ist am Sonntag ein 66 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in der Nähe von München gelandet.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der 66-Jährige hatte seine Frau abholen wollen, die gerade im Laden in Haar nahe der bayerischen Landeshauptstadt an der Kasse stand. Beide blieben unverletzt. Zwei weitere Frauen und ein Mann, die sich ebenfalls in der Bäckerei aufhielten, kamen dagegen mit Schnittverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus.

dpa

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser