Handy-Bußgeld: In Italien fast 600 Euro

+
Vorsicht im Urlaub: Bußgeld für unerlaubtes Telefonieren am Steuer ist in vielen Reiseländern empfindlich hoch.

Handy-Sünder am Steuer kommen in Deutschland eher glimpflich davon. In europäischen Reiseländern sieht das jedoch oft ganz anders aus. Die Strafen sind in manchen EU-Reiseländern empfindlich hoch.

So kann unerlaubtes Telefonieren im Auto in Italien zwischen 155 und 594 Euro kosten.

Hoch fallen die Sanktionen auch in den Niederlanden, Portugal und Ungarn aus. In diesen und weiteren Ländern werden dreistellige Summen fällig.

Das kosten Verkehrssünden im EU- Ausland

Das kosten Verkehrssünden im EU-Ausland

Quelle: Bitcom

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser