Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

New-Auto-Strategie

Herbert Diess: Apple und Tesla als Konkurrenz – statt Mercedes

Herbert Diess redet. (Symbolbild)
+
Herbert Diess sieht Apple, Tesla und Uber in Zukunft als neue Konkurrenz. (Symbolbild)

Auf LinkedIn hat Herbert Diess ein Fazit zur New-Auto-Strategie gezogen – das vor allem Mercedes und Toyota nicht gefallen dürfte.

Wolfsburg – Herbert Diess (63) lässt bei Volkswagen keinen Stein auf dem anderen. Das Aus für den Verbrennermotor bis 2035 ist dabei nur der Anfang. Bis 2030 soll aus dem reinen Autobauer der weltweit führende, softwaregetriebene Mobilitätsanbieter werden.
24auto.de weiß, welche Unternehmen VW-Chef Herbert Diess in Zukunft als Konkurrenz sieht.

Dazu wurde 2021 die Strategie „New Auto“ entwickelt, mit der man auch an Tesla vorbeiziehen möchte. Nach einem Treffen in Berlin zog der VW-Boss auf Business-Plattform „LinkedIn“ ein Fazit zur New-Auto-Strategie, dass dem ein oder anderen Wettbewerber nicht grade gefallen dürfte.

Kommentare