IAA: Neuheiten und Premieren

+
Die diesjährige IAA soll dem Automarkt wieder auf die Sprünge helfen

Frankfurt - Von 17. bis 27. September findet in Frankfurt zum 63. Mal die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) statt. Dieses Jahr mit besonderen Vorsätzen: Die schwächelnde Auto-Branche soll gestärkt werden und die Leute zum Kauf animiert.

Ob das allerdings mit diesen Fahrzeugen gelingt, ist fraglich: Luxus pur ist angesagt. Doch auch für die weniger finanzstarken Besucher sollte sich etwas finden lassen.

Zum Beispiel der neue Skoda Superb: Eine nagelneue Diesel-Limousine für 23.000 Euro. Die Kombi-Version kostet 1.400 Euro Aufpreis.

Wir zeigen Ihnen die Neuheiten der bekanntesten Hersteller und noch viel mehr:

Die Stars der IAA

Hier geht‘s zur Website der IAA

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser