Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sieht ziemlich echt aus

Mann baut Porsche Boxster zu 911 GT3 RS um – doch das Netz stellt sich eine Frage

Der Nachbau eines Porsche 911 GT3 RS
+
Dieser Renner sieht aus wie ein Porsche 911 GT3 RS – ist aber eigentlich nur ein umgebauter Boxster.

Das Netz feiert aktuell einen Briten, der seinen Porsche Boxster in einen 911 GT3 RS verwandelt hat. Dennoch taucht in den Kommentaren immer wieder die gleiche Frage auf.

London – Wenn man einen Porsche will, dann kann man sich einfach einen kaufen – vorausgesetzt natürlich, das Bankkonto gibt die entsprechende Summe her. Doch vielerorts haben die Menschen nicht genug Geld für einen Sportwagen solch eines Kalibers, weswegen sie sich ihr Traumauto ganz einfach selber bauen – wie zum Beispiel diese Ferrari-Fans aus Vietnam, die eine 488-GTB-Kopie angefertigt haben, die sogar fahren kann*. Eher ungewöhnlich dagegen ist, was nun ein Brite gemacht hat: Er hat einen Porsche Boxster in Handarbeit zu einem Porsche 911 GT3 RS umgebaut. Und zumindest auf Fotos lässt sich auf den ersten Blick kaum erkennen, dass es sich um eine Kopie handelt.

Allerdings stellen sich – bei aller Begeisterung über das handwerkliche Geschick von Paul Lucas – ebenfalls viele die immer gleiche Frage: Warum nur, hat er so viel Geld und Zeit in den Umbau gesteckt? Schließlich hätte er sich doch vermutlich für die gleiche Summe einen echten Porsche 911 GT3 RS kaufen können. Mehr darüber, was in den Kommentaren alles abgeht und was Lucas darauf antwortet, gibt es hier.* *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare