So fährt sich der neue MINI 5-Türer

  • schließen

Piding - Erst seit Kurzem ist der neue MINI 5-Türer auf den Straßen unterwegs. Wir haben unseren User Gregor Barrenstein mit dem Flitzer auf die Reise geschickt. Sein Urteil:

Der neue 5-Türer von MINI kommt in neuer Erscheinung daher: Der Radstand wurde dabei um 7,2 Zentimeter verlängert und auch der Innenraum ist gewachsen. Doch versprüht das neue Modell immer noch das typische Gokart-Feeling? Bgland24.de und das Autohaus Bachfrieder in Piding haben jetzt den Immobilienmakler Gregor Barrenstein mit dem MINI auf die Reise durch das Berchtesgadener Land geschickt.

"Man merkt nicht, dass man jetzt in einem größeren MINI unterwegs ist. Das Gokart-Feeling ist weiterhin da", so sein Urteil. Daher gab er dem 5-Türer auch die Bestnote 1 in Sachen Fahrspaß. Auch beim Komfort konnte der MINI punkten: "Trotz meiner 2,02 Meter habe ich schnell die optimale Sitzposition gefunden."

MINI 5-Türer im bgland24-Autotest

Besonders begeistert war Barrenstein von den ganzen technischen Spielerein im neuen MINI: "Es hat natürlich Spaß gemacht, mit den elektronischen Features zu spielen - wie dem 'Head-up-Display'. Dadurch muss man gar nicht mehr auf den Tacho schauen, sondern sieht direkt im Blickfeld, wie schnell man fährt." Für die Ausstattung gab es daher die Note 2. "Ich vermisse ein Schiebedach. Aber dafür hat er eine Klima-Automatik", bergründet Barrenstein.

In Sachen Alltagstauglichkeit konnte der MINI voll überzeugen: "Praktisch! Damit kann man auch zum Großeinkauf fahren", so der Tester. Hier gab es wieder die Bestnote 1. Und sein Fazit: "Ein tolles Auto. Es hat sehr viel Spaß gemacht, damit durchs Berchtesgadener Land zu fahren."

Rubriklistenbild: © ps

Zurück zur Übersicht: Auto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser