2013

Der neue Toyota RAV4

Der neue Toyota RAV4
1 von 6
Der neue Toyota RAV4: Vor 20 Jahren war der Toyota RAV4 ein Trendsetter, der Neue zeigt sich eher brav.
Der neue Toyota RAV4
2 von 6
Gegenüber dem Vorgänger ist der RAV4 um 20 Zentimeter Länge gewachsen, was die Parklückensuche nicht gerade erleichtert, jedoch den Sitzkomfort hinten verbessert und die Ladefläche vergrößert.
Der neue Toyota RAV4
3 von 6
Der neue RAV4 ist gewohnt übersichtlich und solide verarbeitet.
Der neue Toyota RAV4
4 von 6
Drei Motoren mit Sechsgang-Getriebe stehen zur Wahl: Ein Benziner mit 151 PS und 7,2 Litern Verbrauch. Der 2,2-Liter-Diesel speckte von 177 auf jetzt 150 PS ab und schluckt laut Toyota zwischen 5,7 und 6,6 Liter.
Der neue Toyota RAV4
5 von 6
Der neue Toyota RAV4
Der neue Toyota RAV4
6 von 6
Auch das Kofferraumvolumen stieg inklusive Unterbodenfach um 100 Liter auf 647 bis 1746 Liter. Legt man die 60:40 geteilte Rückbank um, entsteht eine nahezu ebene Ladefläche. Gefällig ist die mit 64,5 Zentimeter sehr niedrige Ladekante.

Der neue Toyota RAV4: Vor 20 Jahren war der Toyota RAV4 ein Trendsetter, der Neue zeigt sich eher brav.

Zurück zur Übersicht: Auto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.