Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spitzname Sully

Nissan Skyline GT-R Nismo 400R: Sportwagen ist kein Schnäppchen

Ein Nissan Skyline GT-R Nismo 400R
+
Dieser Nissan Skyline GT-R Nismo 400R kostet fast 2 Millionen Euro.

Ein britischer Autohändler bietet einen seltenen Nissan Skyline GT-R Nismo 400R an. Doch der berühmte Sportwagen ist nicht billig.

Yokohama (Japan) – 2001 kam der Film „The Fast and the Furious“ ins Kino. Inzwischen umfasst die Filmreihe elf Teile und ist wohl jedem ein Begriff. Neben Superstars wie Dwayne „The Rock“ Johnson, Vin Diesel oder Jason Statham stehen dabei auch immer die Autos im Fokus, wie beispielsweise Paul Walkers Nissan Skyline GT-R R34 aus dem zweiten Teil des Franchise. Und auch in „Fast & Furios 9“ spielt das Auto eine wichtige Rolle.
24auto.de verrät was der Nissan Skyline GT-R Nissmo 400R kosten soll.

Insbesondere in den USA ist das Kultauto bis heute begehrt und erzielt hohe Preise. So wurde ein makelloses Exemplar des R34 für über 300.000 US-Dollar (rund 263.000 Euro) verkauft. Doch da ist noch Luft nach oben, wie ein Angebot des britischen Autohändlers Harlow Jap Auto zeigt. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Kommentare