Promillegrenzen im EU-Ausland

Promillegrenzen im Ausland
1 von 11
Alkohol trinken und Autofahren - die Gesetze dazu sind in Europa unterschiedlich. Der erlaubte Alkohol-Gehalt im Blut reicht von 0,0 bis 0,8 Milligramm Alkohol pro Gramm Blut.
Promillegrenzen im Ausland
2 von 11
Promillegrenze 0,0: Estland, Kroatien, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn.
Promillegrenzen im Ausland
3 von 11
Promillegrenze 0,2: Norwegen, Polen, Schweden.
Promillegrenzen im Ausland
4 von 11
Promillegrenze 0,3: Serbien.
Promillegrenzen im Ausland
5 von 11
Promillegrenze 0,4: Litauen.
Promillegrenzen im Ausland
6 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.
Promillegrenzen im Ausland
7 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.
Promillegrenzen im Ausland
8 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.

Alkohol trinken und Autofahren - die Gesetze dazu sind in Europa unterschiedlich. Der erlaubte Alkohol-Gehalt im Blut reicht von 0,0 bis 0,8 Milligramm Alkohol pro Gramm Blut. In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5. Eine Übersicht mit Angaben des ADAC:

Zurück zur Übersicht: Auto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.