Drastische Botschaft

So rächt sich ein Fahrschüler an seinem Lehrer - nach bestandener Prüfung

Einem Fahrschüler verging Hören und Sehen, als sein Lehrer ihn vor der Prüfung sitzen ließ - doch mit der Reaktion des 19-Jährigen hat dieser wohl nicht gerechnet.

Die Führerscheinprüfung ist mit eine der wichtigsten Tests, die viele Menschen in ihrem Leben absolvieren. Vor allem die Praxisprüfung ist gefürchtet - umso mehr noch, wenn plötzlich der Fahrlehrer abspringt.

Knapp 80 Fahrstunden - und noch mehr?

So passierte es Daniel Parker, einem 19-jährigen Studenten aus Corby in Mittelengland. Vier Tage vor seiner Praxisprüfung teilte ihm sein Fahrlehrer Clive plötzlich mit, dass er sein Auto nicht benutzen könnte - Daniel sei noch nicht so weit, um zu bestehen und er bräuchte noch weitere Fahrstunden. 

Verzweifelt suchte der Student einen anderen Fahrlehrer, dessen Fahrzeug er benutzen könnte. Schließlich kostet eine Prüfung umgerechnet rund 85 Euro und der 19-Jährige hatte schon 70 bis 80 Fahrstunden auf dem Buckel. Glücklicherweise half ihm jemand und so konnte er seine Prüfung trotzdem noch absolvieren - und bestehen.

Lesen Sie hier: Diese zehn Führerschein-Fragen sind richtig knifflig.

Fahrschüler schickt seinem Lehrer eine Nachricht, die sich gewaschen hat

Für seinen alten Fahrlehrer Clive hatte der dann nur noch eine Botschaft: "F**k dich und deinen Ruf, Clive. Du hättest mich die Prüfung machen lassen sollen, du kahlköpfige F***e." Die Nachricht versendete er über WhatsApp und zeigte sie hinterher seinem Freund Baylee Magee, der den Chatverlauf auf Twitter teilte.

Gegenüber dem Online-Portal Unilad erklärt Daniel: "Es ist nicht gut, wie die Leute über den Tisch gezogen werden. Ich war sauer, dass er mich nicht sein Auto benutzen ließ, nachdem er sechs Wochen zuvor meinte, ich wäre so weit." Sein Kumpel Baylee kann da nur zustimmen: "Es ist wirklich eine Schande, wie Fahrlehrer versuchen, so viel Geld wie möglich aus deiner Tasche zu ziehen und die Reaktionen (Anmerk. d. Redaktion: auf den Tweet) zeigen, dass überall Leute hinters Licht geführt werden."

Quiz: Können Sie die neuen Führerscheinfragen beantworten?

Die irrsten Autofahrer der Welt

Video: Fahrstunde des Grauens

Rubriklistenbild: © Twitter/ Baylee

Zurück zur Übersicht: Auto

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT