Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mehrere Zentimeter

Schnee in Ford Bronco – die Ursache ist schnell gefunden

Der Innenraum eines Ford Bronco mit Schnee.
+
Der Innenraum des Bronco ist komplett mit Schnee bedeckt.

Im Innenraum eines Ford Bronocs lag mehrere Zentimeter dick Schnee. Doch wie kam dieser dahin? Die Antwort auf diese Frage ist schnell gefunden.

Tuktoyaktuk (Kanada) – Die Liste der Ford-Modelle, die Kultstauts erlangt haben, ist lang. Auch der Ford Bronco hat dort einen Platz sicher. Entsprechend groß war auch der Andrang, als Ford ihn im vergangenen Jahr wieder auf den Markt brachte. Angeboten wird der Geländewagen – der optisch an den Ur-Bronco erinnert – sowohl mit Hard- als auch mit Softtop.
24auto.de weiß, warum es in den Innenraum des Ford Bronco geschneit hat.

Doch die beiden Dachvarianten bereiten Ford ordentlich Kopfzerbrechen, so mussten die Hardtops bereits ausgetauscht werden und auch die Softtops könnten nun zum Problem werden. Kürzlich hat ein kanadischer Bronco Besitzer Bilder auf Facebook hochgeladen, die die schneereichen Folgen eines Schneesturms in Tuktoyaktuk zeigen. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Kommentare