Unfallserie: NASA-Studie entlastet Toyota

Toyota Logo
+
Es gibt nur zwei Gründe, warum Autos von Toyota ohne zutun des Fahrers beschleunigt hätten: rutschende Fußmatten und klemmende Gaspedale.

Aufatmen bei Toyota: Experten der US-Raumfahrtbehörde NASA entlasten den Autohersteller. Die Unfälle bei verschiedenen Toyota-Modellen sind nicht auf Fehler in der Elektronik zurückzuführen.

Ein anderes Votum hätte nicht nur das Vertrauen in die Wagen erneut erschüttert, sondern wohl auch die nächste teure Rückrufwelle zur Folge gehabt.

Rutschende Fußmatten und klemmende Gaspedale

 “Toyotas Probleme waren mechanischer Natur, nicht elektronischer“, sagte Verkehrsminister Ray LaHood am Dienstag in Washington. Er hatte zusammen mit dem Kongress auf die Untersuchungen gedrängt. Es habe nur zwei Gründe gegeben, wegen denen die Autos des japanischen Herstellers ohne das Zutun der Fahrer beschleunigt hätten, fuhr LaHood fort: rutschende Fußmatten und klemmende Gaspedale.

ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden

ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Design, Technik oder Werkstattservice - es gibt viele Kriterien nachdem Besitzer ihr eigenes Auto beurteilen. Der ADAC hat 43.000 Leser nach ihrer Zufriedenheit befragt. Kleine Marken kommen dabei groß raus. © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Platz 1: Wie schon in den vergangenen fünf Jahren gaben Subaru-Fahrer ihrer Marke die besten Noten. © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Platz 2: Lexus konnte seinen zweiten Platz aus dem Vorjahr verteidigen. Die meisten Lexus-Fahrer würden ihre Marke wieder kaufen. © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Platz 3: Neu im Spitzentrio: Mitsubishi – die Marke hat drei Plätze gut gemacht. © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Der beste deutsche Hersteller, BMW, taucht auf Platz 10 des 35 Marken umfassenden Rankings auf. © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Die großen deutschen Premiumhersteller bewegen sich im Mittelfeld. Das wirft die Frage auf, ob manche Autofahrer wirklich zufrieden sind oder einfach nur geringere Ansprüche an ihre Marke stellen. © Hersteller
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 4: Honda © dpa
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 5: Dacia © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Platz 6: Jaguar. Bei den Fragen nach Zuverlässigkeit, Qualität und Fahrzeugeigenschaften kann Jaguar hinter Subaru und vor Lexus Platz zwei belegen. © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Platz 7: Volvo © Hersteller
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
Platz 8: Toyota © Hersteller
Platz 9: Daihatsu © dpa
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 10: Lancia © dpa
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 11: BMW © dpa
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 12: Saab © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 12: Mazda © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 14: Porsche © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 15: Skoda © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 16: Land Rover © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 16: Audi © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 18: Nissan © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 20: Suzuki © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 20 Mercedes © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 21: Alfa Romeo © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 22: Hyndai © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 23: Seat © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 24: Smart © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 25: Citroen © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 26: Chrysler © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 27: Kia © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 27: Opel © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 27: Ford © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 30: VW © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 31: Fiat © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 32: Peugeot © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Das Tabellenende belegen Chevrolet, Mini und Renault. Allerdings bekommen auch sie noch Bewertungen im Schulnotenbereich "gut". Platz 33: Chevrolet © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 34: Mini; Bewertungen im Schulnotenbereich "gut". © 
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
Platz 35:  Renault; Bewertungen im Schulnotenbereich "gut". © 
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
 © Hersteller

Toyota hatte zur Jahreswende 2009/2010 weltweit mehr als acht Millionen Wagen wegen der beiden Defekte zurückrufen müssen. Das Unternehmen ramponierte sein Image, die Verkäufe brachen ein, der Schaden ging in die Milliarden. Toyota musste überdies in den USA Strafen von insgesamt 48,8 Millionen Dollar zahlen, weil der Hersteller die Probleme nach Ansicht des Verkehrsministeriums nicht rechtzeitig gemeldet hatte.

dpa

Kommentare