Mann fällt 100-Kilo-Reifen auf den Fuß

Fremdingen/Nördlingen - Ein 100 Kilogramm schwerer Traktorreifen ist einem Mann im schwäbischen Fremdingen (Landkreis Donau-Ries) auf den Fuß gefallen und hat ihn schwer verletzt.

Wie die Polizei am Samstag in Nördlingen mitteilte, hatte der 38 Jahre alte Mann den Reifen am Vorabend auf eine Holzpalette legen und mit einem Gabelstapler wegfahren wollen. Dabei stolperte er, der Reifen kippte um und fiel auf den Fuß des Mannes. Schwer verletzt musste der 38-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser