Verkehrsunfall

100-Tonnen-Druckpresse blockiert stundenlang A3

Iggensbach - Eine 100 Tonnen schwere Druckpresse hat in der Nacht zum Dienstag für Stunden die Autobahn 3 bei Iggensbach (Landkreis Deggendorf) blockiert.

Wie die Polizei mitteilte, habe der Fahrer beim Spurwechsel den Schwertransporter so stark abgebremst, dass die nicht richtig gesicherte Ladung vom Auflieger rutschte und auf der rechten Fahrbahn landete. Verletzt wurde niemand. Die Bergung der Druckpresse dauerte etwa vier Stunden. Dabei wurden zwei Spezialkräne eingesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser