Mamming

100.000 Euro Schaden bei Brand nach Party

Mamming - Bei einem Brand nach einer Party im niederbayerischen Mamming (Landkreis Dingolfing-Landau) ist Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer am Sonntagmorgen ausgebrochen, nachdem zwei Männer im Anschluss an die Feier in dem Anbau des Hauses übernachtet hatten. Bei dem Brand wurde auch der Dachstuhl des Hauptgebäudes beschädigt. Ein 27 Jahre alter Mann kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Möglicherweise war ein Holzofen Ausgangspunkt des Feuers.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser