13-jähriger Bub stirbt bei Autounfall

Eschlkam/Regensburg - Ein 13-jähriger Bub ist beim Zusammenstoß zweier Autos ums Leben gekommen.

Sein 18-jähriger Bruder und ein 31-jähriger Mann wurden schwer verletzt. Wie die Polizei Regensburg berichtete, übersah der 18 Jahre alte Autofahrer am Samstagabend in der Nähe von Eschlkam (Landkreis Cham) beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos über die angrenzende Böschung geschleudert. Der 18-Jährige und der 31-jährige Fahrer des anderen Autos wurden schwer verletzt. Für den Bub kam jede Hilfe zu spät: Er starb noch am Unfallort.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser