Am Ausparken gescheitert

15-Jähriger baut Unfall mit Mutters Auto

Ein 15-Jähriger hat in Nürnberg mit dem Wagen seiner Mutter ein geparktes Auto angefahren. Dann ergriff er die Flucht.

Zeugen beobachteten den Jugendlichen am Mittwoch dabei, wie er das Auto rückwärts aus einer Parklücke fuhr und dabei einen auf der anderen Straßenseite abgestellten Wagen streifte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Danach schob er das Auto zurück in die Parklücke und lief davon. Zeugen riefen die Polizei. Gegen den 15-Jährigen wird nun unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser